Test: Drevo BladeMaster TE

Da ich in der Vorstellung schon recht umfangreich auf die Funktionen der Drevo BladeMaster eingegangen bin, wird der Test etwas kürzer ausfallen.

 

Ich habe die Tastatur jetzt 3 Wochen und ich bin richtig zufrieden mit ihr. In meiner Tastatur sind die Gateron braun verbaut und zusätzlich habe ich noch Gummiringe unter den Tasten angebracht, was noch mal ein angenehmeres Gefühl liefert. Die Position des „Knop“ an der linken oberen Seite ist fürs spielen jetzt weniger geeignet da er im Spielbetrieb nicht schnell erreichbar ist aber für normale Arbeiten ist er super.

 

Die Software macht das ganze noch runder. Über diese kann man jeder Taste eine Funktion zuweisen und die Tastatur so gestallten wie man es gerne möchte. Durch verknüpfung der EXE mit einem Profil lassen sie sich automatisch starten wenn man das Programm öffnet. Noch schöner wäre
wenn man die Chroma Software von Razer nutzen könnte, aber das werden nur Wunschträume sein.

 

Die BladeMaster will ich zur Zeit nicht mehr hergeben und ich bin schon auf die Maus gespannt die Drevo in naher Zukunft auf Kickstarter anbieten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.